Odinsdoghouse-Design - Über Uns

Mittwoch den 13.12.2017 - 06:38 Uhr

Themen bei OD - Design:
OD - Design Fotografie Foto Webdesign Fototechnik Foto Ausrüstung News Fahrzeugfotografie Fahrzeuge Lightbox - Galerie Lowepro Edelstahl Markisen Hamburg Auto KZ - Sachsenhausen Jalousetten Hamburg Photoart Hamburg Bergedorf Flugzeuge Autos Flugzeug Angeln bei Hamburg Angeln Hamburg Jalousien Hamburg Remo 180 Lamborghini Gallardo Opel Astra Turbo Eichertreffen 2011 Affalterthal Maik Hamburg Fotograf Hamburg Angeln in Hamburg Edelstahl Rolläden Hamburg Lamborghini Affalterthal VW Golf II Sonnenschutzsysteme Hamburg VW Foto Hamburg Bergedorf Affalterthal Angelverein Hamburg Industrie Beluga-Fishing BMW 325i Maik Affalterthal BMW Rolladen Eichertreffen Affalterthal Webdesign Hamburg Bergedorf Karpfenangeln Hamburg Canon EOS 7D Bildergalerie Fotogalerie Eichertreffen Affalterthal 2011 Plissees Hamburg Portrait Hamburg Bergedorf Egloffstein Affalterthal Fotos Bildgalerie Exclusiv Markisen Hamburg Canon EF 70-200mm 1:2.8L IS II USM Fotodesign Maik Egloffstein Markisen Hamburg Deutscher Karpfen Angelclub BHP Natur Photography Hamburg Bergedorf Naturfotografie Photo KZ - Neuengamme Eicher Affalterthal Tierfotografie Odin Bäume Markilux Hamburg EOS 7D Exklusiv Markisen Hamburg Quelle Angelvereine Hamburg Sträucher Herbst Laub Sonnenuntergang Tiere Canon EF 28-135mm 1:3.5-5.6 IS USM Sonnenuntergänge Rolladen Atzert Hamburg Andre Hamburg Kühe Käfer Kuh Maik Buchhardt Elbe bei Hamburg Manfrotto Hühner Schmetterlinge Huhn Portraitfotografie Portraits Fotodesign Bergedorf Schwarzweissfotografie Portrait Schwarzweiss & Colorkey Markisen Atzert Hamburg Black & White B&W Fotografie Lowepro Flipside 400 AW Black & White - Portrait Colorkey Black & White - Bauwerke Hamburg Hamburg Bergedorf Manfrotto 055XPROB Stillife Photoart Übersicht

Odinsdoghouse-Design

Etwas über mich


Maik Buchhardt - Odinsdoghouse-Design
An dieser Stelle etwas zu meiner Person. Mein Name ist Maik Buchhardt, bin 1961 geboren und fing etwa Mitte der 90iger Jahre an mich mit analoger Fotografie zu beschäftigen. Das Interesse an der Fotografie erlahmte aber recht bald wieder, da ich ein ziemlich ungeduldiger Mensch bin und keine Lust hatte tage bzw. wochenlang auf die Ergebnisse meiner Bemühungen zu warten ( Filme entwickeln lassen ). Zu dem ist analoge Fotografie wenn man sie intensiv betreibt, ein recht kostspieliges „Vergnügen“. Ende der 90iger Jahre hatte ich dann das erste mal Kontakt mit PC, Internet & Co., sehr zum Leidwesen meines damaligen Hundes, der aber meine Wutausbrüche bei den ersten Gehversuchen mit dem PC und Internet mit stoischer Ruhe ertragen hat.



Es kam dann der Sommer im Jahr 2000, als in Hamburg ein Kind von einem Pitbullterrier tödlich verletzt wurde und die Funk und Printmedien eine wahre „Hexenjagd“ auf die Besitzer bzw. Hundehalter von „Sokas“ ( sogenannten Kampfhunden ) starteten. Nach dem Druck vor allem dem durch die Boulevardpresse wurde dann auch der Staat aktiv. Wir Sokahalter wurden plötzlich von fast allen Menschen angefeindet ( Was so aussieht wie ein Kampfhund ist auch einer ), was von bösen Blicken bis zum tätlichen Angriff auf den Hund und auf die eigene Person ging.



Als wäre das noch nicht genug, drangsalierte der Staat die Sokahalter mit einer Hundeverordnung, die man sich eher unter einer braunen Diktatur hätte vorstellen können ( Beweislastumkehr etc ). Ich kam mir damals sehr hilflos vor. Dann fing ich an meine erste Webseite ( www.odinsdoghouse.de ) zu bauen, um meinem Unmut über diese meines Erachtens unhaltbaren Zustände kund zu tun. Das Design der Seite war zwar grausam, aber trotzdem erfüllte die Seite ihren Zweck. Das ganze ist nun ca. 10 Jahre her und es hat sich inzwischen sehr viel geändert. Mein Hund Odin genannt Schrubbel ist im Alter von fast 14 Jahren am 17 März 2008 nach langer Krankheit gestorben ( er hat übrigens in seinem ganzen Leben nie eine Aggression gegen Menschen gezeigt und hat sich immer vorbildlich verhalten, obwohl er ja der so „bösen“ Rasse American Staffordshire Terrier angehörte ).



Seit dieser Zeit habe ich die eine oder andere Webseite gebaut. Ich hoffe das sich das im Design dieser Seite wiederspiegelt. Da ich meinem Hund und den damaligen Umständen verdanke das ich zum Webseiten bauen gekommen bin, habe ich der Seite diesen Namen ( odinsdoghouse-design ) gegeben. Das Foto auf dieser Seite ist übrigens von 1999. Durch die moderne digitale Fotografie habe ich dann auch wieder zu meinem anderen Hobby gefunden. Keine Filme mehr, die man zum entwickeln wegbringen muß und evtl. längere Wartezeiten die man in Kauf nehmen muß. Die Bildqualität der heutigen Kameras lässt auch kaum noch etwas zu wünschen übrig. Na ja, zu nörgeln gibt’s ja eigentlich fast immer etwas, aber mit dem derzeitigen Qualitätsstandard der Kamerahersteller kann man schon ganz gut leben.


Gruß

Maik Buchhardt































































Maik Buchhardt - Odinsdoghouse-Design
Sitemap